Donnerstag, 16. August 2018
Home Medien & Recht Personalien & Kanzleien Fachliteratur Links Mediadaten FAQ's

Titelschutz-Anzeige

Newsletter abonnieren

Aktuelles Heft

Personalien & Kanzleien

HEUSSEN-Partner wechselt zu Kleiner Rechtsanwälte

Dr. Wolfgang Heisrath wechselt zu Stuttgarter IP-Praxis (Foto: HEUSSEN)
Dr. Wolfgang Heisrath, seit Anfang 2016 Partner bei HEUSSEN in Stuttgart, wechselt zum 1. Juli 2018 zur ebenfalls in Stuttgart ansässigen Kanzlei Kleiner Rechtsanwälte. Der Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz steigt direkt als Partner ein und ist somit im Bereich des IP-Rechts der 5. Partner am Standort. Der 49-jährige Heisrath verfügt über eine umfassende Expertise in der markenrechtlichen Beratung von mittelständischen Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Anmelde- und streitige Verfahren sowie im Schutz von Kollektivmarken und geographischen Herkunftsbezeichnungen.

Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt im Jahre 1999 begann Heisrath seine berufliche Laufbahn beim Markenverband e.V., damals noch in Wiesbaden ansässig. Nach Stationen bei einer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei in Freiberg im Breisgau und einer Kanzlei für Wirtschaftsrecht in Stuttgart, stieg er 2003 als Rechtsanwalt bei Haggeney & Kollegen ein, wo er später zum Partner ernannt wurde. 2009 gründete er mit dem zweiten Namensgeber Dr. Bodo Haggeney die IP-Boutique HAGGENEY HEISRATH. Mit der Verabschiedung von Haggeney in den Ruhestand wechselte Heisrath als Partner zu HEUSSEN.

zurück

(nm) 15.05.2018



Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht