Dienstag, 18. September 2018
Home Medien & Recht Personalien & Kanzleien Fachliteratur Links Mediadaten FAQ's

Titelschutz-Anzeige

Newsletter abonnieren

Aktuelles Heft

Personalien & Kanzleien

Sky Corporate Law-Direktor wechselt zu Sixt Leasing

Stefan Vogel, seit November 2015 beim TV-Unternehmen Sky Deutschland AG in Unterföhring als Vice President Corporate & Compliance  tätig, hat das Haus verlassen und steht nun bei der Sixt Leasing SE in München als Leiter der Rechtsabteilung / Director Legal auf der Pay-roll. Der 45-jährige Vogel folgt bei Sixt Leasing auf Dr. Dominik Massing, der sich beruflich neu orientiert.

Stefan Vogel, der an der FU Berlin Rechtswissenschaften studierte, begann seine berufliche Laufbahn als Anwalt Mitte 2002 bei der Kanzlei Knauthe in Berlin. Mitte 2007 wechselte er zum Sky-Vorgänger Premiere nach Unterföhring, wo er die Position Director Corporate Law übernahm. Bei Sky rückt nun Christoph Zurmeyer auf. Er kam im Herbst 2010 von Tele Columbus zu Sky.

 


zurück

(ps) 12.06.2018



Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht