Donnerstag, 21. März 2019

Titelschutz-Anzeige

Wir informieren Sie

Aktuelle Ausgabe

Personalien & Kanzleien

Endemol Shine Germany: Michael Gaul grüßt als neuer Head of Legal & Business Affairs

Michael Gaul grüßt als neuer Head of Legal & Business Affairs bei Endemol Shine Germany – Foto obs/Endemol Shine Germany/EYECATCHME.Photography

Beim größten senderunabhängigen TV-Produzenten in Deutschland, Endemol Shine Germany in Köln, hat sich ein Wechsel in der Leitung des Bereichs Legal & Business Affairs vollzogen. Ab sofort liegt die Leitung in Händen von Michael Gaul, der seit 2011 für Endemol Shine Germany tätig ist. Er folgt auf Hendrik Schierloh, der das haus auf eigenen Wunsch verlässt und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Der passionierte Feldhockey-Spieler und gebürtige Kölner Gaul begann seine berufliche Laufbahn 2004 bei der Kölner Kanzlei Lungerich Lenz Schuhmacher und machte parallel seinen Master im Urheber- Medien und IT-Recht.

Er wechselte 2011 zu Endemol Shine und stieg Mitte 201 zum stellvertretenden Leiter der Rechtsabteilung auf. In seiner neuen Funktion wird Michael Gaul Endemol Shine Germany bei der Entwicklung, Herstellung und Auswertung von Formaten und Produktionen juristisch beraten und vor allem bei Verhandlungen und Vertragsabschlüssen betreuen. Er berichtet künftig direkt an Magnus Kastner, CEO Endemol Shine Germany.

Magnus Kastner, CEO Endemol Shine Germany: "Für seinen so langen und erfolgreichen Einsatz bei Endemol Shine möchte ich mich herzlich bei Hendrik bedanken und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Mit Michael haben wir einen Nachfolger, der Endemol Shine im Detail kennt und jahrelange Erfahrung mitbringt. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm in seiner neuen Funktion."


zurück

(ps) 13.03.2019



Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht