Freitag, 21. Februar 2020

KPMG Law baut IP-Praxis in Berlin aus

Dr. Thomas Beyer verstärkt das IP-Praxis-Team von KPMG Law (Foto: KPMG)

Dr. Thomas Beyer verstärkt das IP-Praxis-Team von KPMG Law (Foto: KPMG)

Seit Anfang 2020 verstärkt Dr. Thomas Beyer als Senior Manager das IP-Praxis-Team von KPMG Law am Standort Berlin. Der Senior Manager bei KPMG entspricht dem Status eines Salary Partners. Er ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und kommt von der IP-Kanzlei Preu Bohlig & Partner, wo er seit 2007 –zuletzt im Range eines Associate – tätig war. Seine Schwerpunkte liegen insbesondere im Marken-, Patent-, Design-, Wettbewerbs- und Urheber-Recht.

Die Leitung der IP-Praxis bei KPMG liegt in Händen von Dr. Anna-Kristin Wipper, die im Herbst 2019 von PwC Legal zu KPMG wechselte. Vor ihrer Zeit bei PwC war sie ebenfalls bei Preu Bohlig. Die IP-Praxis bei KPMG gehört zum Bereich Technologie-, Medien- und Telekommunikations-Recht (TMT).



zurück

(ps) 27.01.2020



Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie