Sonntag, 15. September 2019

Titelschutz-Anzeige

Wir informieren Sie

Aktuelle Ausgabe

KNPZ Rechtsanwälte: Dr. Jan-Michael Grages steigt zum Partner auf

Bei der Hamburger Kanzlei KNPZ Rechtsanwälte (KNPZ steht für Prof. Christian Klawitter, Dr. Gerald Neben, Dr. Kai-Uwe Plath, Dr. Mathias Zintler) ist Dr. Jan Michael Grages zum Partner berufen worden. Seit 2012 unterstützt er bei KNPZ Mandanten strategisch bei der rechtssicheren Umsetzung neuer Geschäftsmodelle und gestaltet Verträge, um kommerzielle Zielsetzungen mit rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten in Einklang zu bringen. Internationale M&A-Transaktionen sowie Carve-Outs begleitet er aus der Perspektive des Spezialisten für IP/IT.

Jan-Michael Grages studierte Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Kommunikations- und Wettbewerbsrecht in Hamburg und in Aix-en-Provence. Am Institut für Rechtsinformatik in Hannover promovierte er zu einem urheber- und lizenzrechtlichen Thema. Seine Dissertation "Verwaiste Werke" wurde mit dem Fakultätspreis der Leibniz Universität ausgezeichnet.

Dr. Grages, der fließend englisch und französisch spricht, ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik sowie der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht.


zurück

(ps) 20.05.2019



Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht