Donnerstag, 12. Dezember 2019

Sky Deutschland: Chef-Jurist Dr. Carsten Siara hat das Haus verlassen

Bei der Pay-TV-Sender-Gruppe Sky Deutschland GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München geht die Veränderung in der zweiten Führungsebene weiter: Auch Dr. Carsten Siara, Vice President Legal Affairs, hat seinen Stuhl geräumt. Dr. Siara stand bereits seit Anfang 2005 auf der Pay-roll des Pay-TV-Senders, der damals noch unter Premiere AG firmierte. Vor dem Wechsel in die TV-Welt war der Absolvent der Julius-Maximilians-Universität Würzburg als Anwalt für die Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer tätig.

Bei Sky berichtete Dr. Siara an Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution, der 2003 von der Kanzlei White & Case zu Sky wechselte.


zurück

(ps) 15.07.2019



Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie