Sonntag, 15. September 2019

Titelschutz-Anzeige

Wir informieren Sie

Aktuelle Ausgabe

SKW Schwarz betreut Koch Films beim Kauf des Film-Verleihs KSM

Die Koch Films GmbH, ein unabhängiger Film-Verleih und Home-Entertainment-Vertrieb mit Sitz in Planegg bei München, hat die KSM GmbH in Wiesbaden komplett übernommen. KSM gehört zu den zehn größten unabhängigen Film-Verleihern in der Region DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz). Koch Films gehört zur Koch Media-Gruppe.

Ein Team der Kanzlei SKW Schwarz aus München hat Koch Films beim Deal beraten. Die Federführung lag in Händen von Dr. Johann Heyde (Media & Entertainment) und Dr. Stephan Morsch (Gesellschaftsrecht/M&A). Weiterhin dabei waren: Dr. Angela Poschenrieder, Eva Bonacker (beide Counsel, Gesellschaftsrecht/M&A); Dr. Stefanie Nabrotzki, Maximilian König, Corinna Sobottka (alle Associates, Media & Entertainment)

Die 1994 gegründete Koch Media-Gruppe wurde im Frühjahr 2018 vom schwedischen Computerspiel-Konzern THQ Nordic für 121 Millionen Euro übernommen und agiert weiterhin als eigenständige Tochter.


zurück

(ps) 19.08.2019



Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht