Sonntag, 20. Oktober 2019

PwC Legal: Nils Bings verstärkt den Bereich IP & Regulatory Compliance

Nils Bings grüßt als Senior Manager bei PricewaterhouseCoopers (Foto: PwC)

Seit Anfang September 2019 steht Nils Bings als Senior Manager auf der Pay-roll der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) am Standort Düsseldorf und verstärkt dort den Bereich IP & Regulatory Compliance. Er kommt von der Kanzlei DWF Germany, wo er die Praxis-Gruppen Intellectual Property (IP) und Regulatory Compliance & Investigations geleitet hat. Davor war er für Vossius & Partner als Associate tätig.

Bei PwC Legal ergänzt Nils Bings die Partner-Gruppen von Jan-Peter Ohrtmann, Tobias von Tucher und Jan-Dierk Schaal. Die Partner-Gruppe von Jan-Peter Ohrtmann ist auf das klassische IT- und Datenschutz-Recht spezialisiert und zählt im Datenschutz-Recht mit 15 Berufsträgern zu den bundesweit größten Praxen in diesem Bereich. Das Team von Tobias von Tucher ist vor allem im Bereich Technologie-Transfer und IP-/IT-Transaktionen aktiv. Jan-Dierk Schaal berät vor allem im klassischen IP-Recht einschließlich der Marken-Verwaltung.

Die Praxisgruppe kooperiert innerhalb des PwC-Netzwerkes eng mit den Beratern der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC GmbH). So kann sie rechtsbezogene Leistungen rund um IT, Digitalisierung, geistiges Eigentum und Vermarktungsfragen aus einer Hand bieten.

Jan-Peter Ohrtmann: "Wir freuen uns, dass mit Nils Bings ein ausgewiesener Experte im IP-Recht mit fundierter Prozesserfahrung unsere Praxis verstärkt. Damit bauen wir unsere Expertise in diesem wichtigen Segment aus. Zugleich können wir unsere Beratung branchenspezifisch erweitern und die äußerst relevanten Vermarktungsfragen für Consumer Products abdecken."


zurück

(ps) 30.09.2019



Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie