Sonntag, 17. November 2019

JUVE Awards 2019: Osborne Clarke grüßt als Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien

Mit dem begehrten Titel "Kanzlei für Technologie und Medien des Jahres 2019" darf sich die Kanzlei Osborne Clarke schmücken. Konstantin Ewald, Partner und Leiter der Sektor-Gruppe "Tech, Media und Comms" nahm den Award am 24. Oktober 2019 in der Alten Oper in Frankfurt entgegen. Die Redaktion der Fachzeitschrift JUVE lobte vor allem, wie erfolgreich und geschickt Osborne Clarke den Wirbel um die Datenschutz-Grundverordnung für sich genutzt hat: "Die Kanzlei erkannte schon früh die Relevanz des Themas Datenschutzes und trieb die Spezialisierung ihrer Anwälte voran. Diese geschäftspolitische Weitsicht hat ihr ein überaus erfolgreiches Jahr beschert. Das Team um Flemming Moos und Konstantin Ewald beriet nicht nur zur DSGVO, sondern etabliert sich immer mehr als strategischer Berater zum Thema Digitalisierung."

Osborne Clarke setzte sich gegen vier weitere Kandidaten durch.



zurück

(ps) 28.10.2019



Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie