Donnerstag, 12. Dezember 2019

VAUNET: Justiziarin Daniela Beaujean steigt in die GF auf

Daniela Beaujean steigt ab 2020 in die VAUNET-Geschäftsführung auf (Foto: Vincent Mosch)

Daniela Beaujean steigt ab 2020 in die VAUNET-Geschäftsführung auf (Foto: Vincent Mosch)

Beim VAUNET - Verband Privater Medien e. V. in Berlin wird sich per Ende 2019 ein Wechsel in der Geschäftsführung vollziehen. Der amtierende Geschäftsführer Dr. Harald Flemming, 48, nimmt das Auslaufen seines Vertrages zum Anlass, um den VAUNET zum Sommer 2020 zu verlassen. Um sich beruflich neu zu orientieren, übergibt er den Staffelstab in der hauptamtlichen Verbandsführung bereits zum Jahresbeginn 2020 an Daniela Beaujean und Frank Giersberg. Beide werden den Verband künftig als Doppelspitze leiten.

Daniela Beaujean, 43, ist seit 2014 Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich "Recht und Regulierung" und verantwortet damit die Schwerpunkte Medienrecht und -regulierung sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Als Justiziarin ist sie für sämtliche Rechtsangelegenheiten des Verbandes zuständig. Sie ist seit 2004 in verschiedenen Funktionen für den Verband tätig, unter anderem in den Bereichen European Affairs, Medienpolitik und Medienrecht. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in den Rechtsgebieten Medien- und Telekommunikations-, Werbe-, Wettbewerbs- und Verbraucherschutz-Recht und hier regelmäßig auf den Schnittstellen zwischen dem europäischen und nationalen Recht. Sie vertritt den VAUNET bislang u. a. im Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft, als Mitglied des Verwaltungsrats der Filmförderungsanstalt, als stellvertretendes Beiratsmitglied in der Künstlersozialkasse für den Bereich „Darstellende Kunst“ und in der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen und Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia. Daniela Beaujean studierte Rechtswissenschaften in Erlangen und im französischen Rennes mit einem Schwerpunkt im Europarecht.

Frank Giersberg, 48, ist seit 2004 in verschiedenen Funktionen für den VAUNET tätig und stieg 2014 in die Geschäftsleitung auf. Als kaufmännischer Leiter verantwortet er den Bereich Markt- und Geschäftsentwicklung und damit die Verbands- und Marktentwicklungsprojekte, Tochtergesellschaften und Beteiligungen, die Aktivitäten des VAUNET als Wirtschaftsverband sowie die Marktkommunikation.


zurück

(ps) 26.11.2019



Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie