Sonntag, 17. November 2019

Home



Latest News


BGH: Verurteilung der zwei Fotografen im Grönemeyer-Fall ist rechtskräftig

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass das Urteil gegen zwei Fotografen im Zusammenhang mit dem sogenannten Grönemeyer-Fall rechtmäßig ist (Beschluss vom 22. Okt. 2019 – Az. 2 StR 22/19). Am 21. Dezember 2015 fotografierten die beiden mehr...

LG Dortmund: dortmund.de darf Verleger keine Konkurrenz machen

Kommunale Gebietskörperschaften müssen sich mit ihren Internet-Auftritten auf kommunale Informationen beschränken und dürfen nicht in Konkurrenz zu den Angeboten der Verlage bzw. kommerziellen Medien-Unternehmen treten. Das hat die 3. mehr...

Rundfunk-Beitrag: Besondere Härtefälle rechtfertigen eine Befreiung

Wohnungsinhaber sind in Deutschland grundsätzlich zur Entrichtung des Rundfunk-Beitrages verpflichtet, nur Empfänger bestimmter Sozial-Leistungen sind von dieser Pflicht befreit. Eine solche Befreiung gilt auch für besondere Härtefälle. Das hat das mehr...

Spirit Legal verstärkt sich im Medien- und Datenschutz-Recht

Bei der Leipziger Kanzlei Spirit Legal sind Anfang November 2019 zwei Rechtsanwältinnen an Bord gegangen, die die Expertise in den Bereichen Medien- und Datenschutz-Recht verstärken. Dr. Diana Ettig, zuletzt Namenspartnerin bei der Frankfurter mehr...

Antenne Bayern: Markus Haas grüßt als Leiter Recht

Bei der Medien-Gruppe ANTENNE BAYERN in Ismaning hat Markus Haas Anfang November 2019 die neu geschaffene Position Leiter Recht und Einkauf / Head of Legal and Procurement übernommen. Der 44-jährige Jurist Haas berichtet direkt an Geschäftsführer mehr...

Taylor Wessing engagiert Dominik Muissus als Chief Information Officer

Seit Anfang November 2019 steht Dominik Muissus als Chief Information Officer (CIO) auf der Pay-roll der Kanzlei Taylor Wessing. Der gebürtige Hamburger, der von 1989 bis 1993 Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg mehr...

Public Affairs: Europaweit agieren mit dem OECKL 2018/19

In bewährter Weise listet der OECKL-Europa 2018/19 zum 23. Mal das Who is Who und Who is Where der europäischen Institutionen auf – von der EU in Brüssel bis hin zu den vielen Verbänden in Europa und der Welt. Knapp 29.000 Personen-Kontakte bei mehr...

Titelschutz-Anzeige

 

Wir informieren Sie