Dienstag, 20. August 2019

Titelschutz-Anzeige

Wir informieren Sie

Aktuelle Ausgabe

Home



Latest News


VG Berlin: Tagesspiegel-Interesse an Kramp-Karrenbauer-Teilnahme an den "Morgenlagen" im Kanzleramt ist nicht dringlich

Der Berliner Tagesspiegel hat die Verbindung zwischen der CDU und dem Kanzleramt nach dem Wechsel im Amt der Partei-Vorsitzenden ins Visier genommen und will wissen, wie oft Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin an den mehr...

Hass-Kommentare: Richterbund fordert schärfere Vorgaben gegen Internet-Konzerne

Der Deutsche Richterbund mit Sitz in Berlin fordert im Kampf gegen Hass-Kommentare schärfere gesetzliche Vorgaben für die Internet-Konzerne. Der Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn erklärte gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe: "Es braucht mehr...

BGH: Sedlmayr-Mörder darf nicht mehr namentlich genannt werden

Der Mord an dem Volksschauspieler Walter Sedlmayr sorgte häufig für Schlagzeilen. Im Laufe des Verfahrens, aber auch später sind die Namen der Verurteilten (mit ihrem Einverständnis) bei der Berichterstattung genannt worden. Nun ist mehr...

Datenschutz: Plattform zur Durchsetzung von Rechten gegründet

Immer wieder sorgen Verletzungen von Datenschutz-Rechten für Schlagzeilen. Es werden Daten "gestohlen", durch Unachtsamkeiten fremden Dritten zugänglich gemacht, oder gar unerlaubt weitergereicht. Für die Betroffenen ist damit oft mehr...

IP-Team wechselt von KPMG Law zu Deloitte Legal

Seit Anfang Juli 2019 verstärkt der IP/IT-Experte Sebastian von Rüden LL.M. als Salary Partner das Team von Deloitte Legal in Düsseldorf. Der 45-jährige Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz kommt von KMPG Law in  Düsseldorf, wo er für die mehr...

GÖRG mit neuer Website

Die Wirtschaftskanzlei GÖRG hat sich eine neue Online-Präsenz gegönnt. Den Auftrag hat Christina Krings an die Agentur-Gruppe Nexum AG vergeben. Der neue Web-Auftritt basiert auf den Ergebnissen eines umfassenden Marken-Prozesses, mit dem GÖRG mehr...

Public Affairs: Europaweit agieren mit dem OECKL 2018/19

In bewährter Weise listet der OECKL-Europa 2018/19 zum 23. Mal das Who is Who und Who is Where der europäischen Institutionen auf – von der EU in Brüssel bis hin zu den vielen Verbänden in Europa und der Welt. Knapp 29.000 Personen-Kontakte bei mehr...

Deutschlands Anwälte und Kanzleien für Medienrecht